Bode_Logo_neu0402

Seit 1986

Kompetenz in Yachttechnik

Sie sind hier: Startseite  >  Yachttechnik  > Aktuelles

Was gibt es Neues? News aus dem Jahr 2018 bis heute:

Innovativer elektrischer Unterwasserflanschmotor EFM

November 2020

Viele innovative Ideen stecken in unserem neuen POD-Antrieb. H├Âchste Leistungsdichte, schlankes str├Âmungsoptimiertes, Design, optimale Wartungsfreundlichkeit, bester Korrosionsschutz und niedrige Propellerdrehzahl mit hohem Drehmoment vereinen wir im EFM-48-3.7 und EFM-48-7.5.

elektronischer Fahrschalter f├╝r Pultmontage

November 2019

Aufbauend auf die bew├Ąhrte EHS-U Elektronik ist der Doppel-Fahrschalter EHS-U-D-P die optimale L├Âsung f├╝r die Steuerung einer 2--Motorenanlage. Ein extrem flacher Ausbau ├╝ber der Fahrpultoberfl├Ąche und kundenspezifische Lackierung erlauben ein elegantes Design des Steuerstands, die Integration des gesamten Elektronik wiederum gestalten  den elektrischen Anschlu├č ├Ąu├čerst einfach.

Handfernbedienung f├╝r 2-Motorenanlagen

August 2019

Schiffe mit 2 Motoren k├Ânnen h├Ąufig bequem nur ├╝ber Ihre Antriebe ohne Ruderbet├Ątigung gesteuert werden. Warum soll dies nicht ├╝ber eine Fernbedienung erfolgen? Wir haben diese Idee aufgegriffen und eine zu der EHS-U kompatible kabelgebundene Handfernbedienung entwickelt.

zu Yanmar 3YM20 einbaukompatible Wellenantriebe

Juli 2018

Um den Umbauaufwand bei der Umr├╝stung von Dieselmaschine auf Elektroantrieb extrem zu minimieren haben wir die 5kW und 10kW Motore  der Baureihe EWG weiterentwickelt. Die Motore EWG-48-5-YAN und EWG-48-10-YAN sind sowohl in Ihren Abmessungen der Motorbefestigung am Fundament als auch in den Abma├čen des Anschlusses an die Schiffswelle mit der Yanmar Baureihe 3YM20 identisch.Es sind damit keinerlei ├änderungen am Motorfundament vorzunehmen.

Weiterentwicklung der EWG-Wellenantriebe

Juli 2018

Ab sofort ist bei allen EWG-Wellenantrieben das Motorsteuerger├Ąt am Motor integriert. Es entf├Ąllt damit f├╝r den Kunden die Verkabelung zwischen Motor und Steuerger├Ąt. Gleichzeitig wird die W├Ąrmeabfuhr vom Motorsteuerger├Ąt optimiert, Bei allen wassergek├╝hlten Antrieben ist die Montageplatte des Motorsteuerger├Ąts als Fl├╝ssigkeitsk├╝hler ausgef├╝hrt, was eine weitere thermische Optimierung bedeutet.

< c> Bode Industrie und Marineelektronik 2002 ...2020

Redaktionsschlu├č 30.11.2020