Bode_Logo_neu0402

Seit 1986

Kompetenz in Yachttechnik

Sie sind hier: Startseite  >  Yachttechnik  >  Produkte -Leistungen  >  Bordelektrik

Elektrische Energie an Bord - dies gewinnt von Jahr zu Jahr mehr an Bedeutung.

Vorbei sind die Zeiten, als das Schaltpanel am Navigationsplatz aus vielleicht 6 - 8 Schalter und einem Voltmeter bestand, eine einzige Batterie die wenigen Verbraucher versorgte und ein 230V Landanschluß mit einer einzigen Steckdose an Bord den Gipfel des Komfort bedeuteten..

Damit ist aber auch die Zeit vorbei, in der, sobald irgend ein neues Gerät angeschlossen wurde, dieses mittels ein paar Leitungen und Lüsterklemmen auf vorhandene Anschlüsse hinzu verbunden wurde und die dann irgendwie kreuz und quer im Schiff lagen, nach dem Motteo: “funktioniert und sieht ja keiner....” und deren Anschlüsse, wenn, ganz große Sorgfalt waltete auf einem Zettel notiert wurden.

Verdrahtungschaos02

Leider findet man dies auf vielen Schiffen auch heute noch, aber spätestens wenn im Laufe der Jahre z.B. durch Korrosion ein Fehler auftaucht oder der Wunsch nach etwas mehr Komfort stärker wird, rächt sich dieses Vorgehen.

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen einen großen Schnitt, im wahrsten Sinn des Wortes zu machen und die Elektrik grundlegend zu modernisieren, dem Stand der Technik nach neu auszuführen und sorgfältig !!!! zu dokumentieren - genau dabei wollen wir Ihnen behilflich sein.

Panel alt

< c> Bode Industrie und Marineelektronik 2002 ...2018

Redaktionsschluß 30.04.2018