Bode_Logo_neu0402

Seit 1986

Kompetenz in Yachttechnik

Sie sind hier: Startseite  >  Yachttechnik  > Aktuelles

Was gibt es Neues? News aus dem Jahr 2016 bis heute:

FSA-WG und FSA-VR Fahrschalteradapter

01.02.2016

Die neuentwickelten Fahrschalteradapter FSA-VR und FSA-WG sind die Lösung zur Verbindung von herkömmlichen Fahrschaltern mit Bowdenzug zu elektronischen Motorsteuerungen. Jetzt gibt es endlich auch eine Möglichkeit mechanisches Wendegetriebe und Elektroantrieb zu verbinden

EHS-U-D, der elektronische Fahrschalter für 2-Motoren Anlagen

15.01.2016

Mit dem EHS-U-D gibt es eine komfortable Möglichkeit auch Schiffe mit 2 Elektroantrieben zu steuern.

EHS-U-EB

15.01.16

Ideal für den Eigenbaui von Fahrschaltersonderlösungen für Ein- und Zweimotorenantrieben bietet die neue EHS-U-EB alle Features der EHS-U in einer kompakten Box vereint.

PFS, elektronische Schaltelemente für den Panelbau

Mai 2017

elektronische Halbleiterschaltermodule PFS mit Diagnosefunktion, elektronischer Absicherung und Statusanzeige erlauben völlig neue Lösungen zum Bau individueller Schaltpanele.

Beendigung der Zusammenarbeit mit der Fa. E-Tech / Starinvestment

Juli 2017

Nachdem immer größere Probleme mit Qualität und Nichterfüllung zugesagter Leistungen auftraten, die letztendlich zu Kundenunzufriedenheit führte, haben wir die Zusammenarbeit mit der Fa. E-Tech / Starinvestment beendet und die POD-Antriebe und Außenebordmotoren dieses Lieferanten aus unserem Programm genommen.

Winston LiFeYPO4-Batterien

Oktober 2017

Wir haben neu LiFePO4-Batterien vom führenden Hersteller Winston in unser Lieferprogramm aufgenommen.

zu Yanmar 3YM20 einbaukompatible Wellenantriebe

Juli 2018

Um den Umbauaufwand bei der Umrüstung von Dieselmaschine auf Elektroantrieb extrem zu minimieren haben wir die 5kW und 10kW Motore  der Baureihe EWG weiterentwickelt. Die Motore EWG-48-5-YAN und EWG-48-10-YAN sind sowohl in Ihren Abmessungen der Motorbefestigung am Fundament als auch in den Abmaßen des Anschlusses an die Schiffswelle mit der Yanmar Baureihe 3YM20 identisch.Es sind damit keinerlei Änderungen am Motorfundament vorzunehmen.

Weiterentwicklung der EWG-Wellenantriebe

Juli 2018

Ab sofort ist bei allen EWG-Wellenantrieben das Motorsteuergerät am Motor integriert. Es entfällt damit für den Kunden die Verkabelung zwischen Motor und Steuergerät. Gleichzeitig wird die Wärmeabfuhr vom Motorsteuergerät optimiert, Bei allen wassergekühlten Antrieben ist die Montageplatte des Motorsteuergeräts als Flüssigkeitskühler ausgeführt, was eine weitere thermische Optimierung bedeutet.

< c> Bode Industrie und Marineelektronik 2002 ...2018

Redaktionsschluß 04.07.2018