Bode_Logo_neu0402

Seit 1986

Kompetenz in Yachttechnik

Fahrhebel und Motorsteuerung

Doppel-Universal - Fahrhebel EHS-U-D-P

  • universell anwendbarer Doppel-Einhebelfahrschalter f├╝r 2 Motoren Antriebsanlagen
  • extrem niedrige Bauform f├╝r Einbau-Pultmontage
  • Steuerspannung f├╝r Motordrehzahl 0 ... 10V oder 0 ... 5V w├Ąhlbar
  • einstellbare Drehzahlobergrenze
  • getrennte Fahrtrichtungssteuersignale, w├Ąhlbar high oder low-aktiv
  • integrierter Schl├╝sselschalter
  • integrierte Status-LED mit 3 Anzeigezust├Ąnden (eingeschaltet, vorw├Ąrts, r├╝ckw├Ąrts)
  • integrierter Freigabekontakt, w├Ąhlbar high oder low-aktiv
  • weiter Betriebsspannungsbereich, Ausf├╝hrungsvarianten von 9V .... 72V DC
  • sehr kompakte Abma├če
  • unterschiedliche kundenspezifische Farbvarianten m├Âglich, Standardausf├╝hrung wei├č
  • elegantes, zeitloses und praxisgerechtes Design
  • unkomplizierter elektrischer Anschlu├č
  • integrierte Elektronikeinheit f├╝r einfache Montage
  • Qualit├Ąt “Made in Austria”

Schl├╝sselschalter und Status LED integriert

nur sehr geringe Einbautiefe im Panel

kleiner Panelausschnitt 95 x 95mm erforderlich

umlaufende Zellgummidichtung

nur 35mm Aufbauh├Âhe

Anschlu├č ├╝ber 2 Steckverbinder

EHS-U-D-P 01

F├╝r Schiffe mit 2 Motoren werden auch 2 Fahrschalter ben├Âtigt, die praktischerweise auf dem Fahrpult montiert werden. Hierf├╝r ist der neue Doppel-Universalfahrhebel EHS-U-D-P die ideale L├Âsung.

Dank moderner 3D-Drucktechnik konnte das Pulteinbaugeh├Ąuse in extrem flacher Bauform in einem eleganten, zeitlosen Design gestaltet werden. Das formsch├Âne Geh├Ąuse ragt lediglich 35mm ├╝ber die Fahrtischplatte heraus.

DIe ergonomisch geformten Fahrhebel k├Ânnen in beiden Richtungen um fast 180┬░ verstellt werden, somit ist eine sehr feinf├╝hlige Geschwindigkeitseinstellung m├Âglich

Zwei mehrfarbige Status-LED zeigen die eingelegte Fahrtrichtung, gr├╝n = Fahrt voraus, rot = R├ťckw├Ąrtsfahrt an,  in Fahrhebelmittelstellung blinken die LED.

Mit einem zentralen Schl├╝sselschalter k├Ânnen die Motorsteuerger├Ąte eingeschaltet werden. Optional ist auch eine Ausf├╝hrung ohne Schl├╝sselschalter, z.B. f├╝r den EInsatz am zweiten Fahrstand oder bei abgesetztem Schl├╝sselschalter erh├Ąltlich.

Die bew├Ąhrte EHS-U Elektronik ist im Geh├Ąuse integriert, somit entfallen bei dieser neuen Ausf├╝hrung des Universal-Doppelfahrhebels die beim Vorg├Ąngermodell erforderliche Kabelverbindungen, was sowohl die Montage extrem vereinfacht als auch die Zuverl├Ąssigkeit noch weiter erh├Âht.

Achsdurchf├╝hrungen aus eloxiertem Aluminium mit Wellendichtringen und eine umlaufenden Zellgummiflachdichtung sowie in Igidur-Lager gef├╝hrte Achsen sichern eine lange Lebensdauer bei hoher Systemverf├╝gbarkeit.

DIe Geh├Ąuse werden mit hochwertigem Lack mehrfach beschichtet, wobei die Lackfarbe optional kundenspezifisch ausgef├╝hrt werden kann. Standardm├Ą├čig werden die Geh├Ąuse matt wei├č beschichtet, die Grifffarbe ist standardm├Ą├čig anthrazit.

EHS-U-D-P Rev 01 Vorderansicht bema├čt

EHS-U-D-P Rev 01 Seitenansicht bema├čt

EHS-U-D-P Rev 01 Aufsicht bema├čt

Preise (incl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikelbezeichnung

Beschreibung

Artikelnummer

Preis

EHS-U-D-P

Einhebelfahrschalter f├╝r 2 Motoren-Antriebsanlagen im Pultein- baugeh├Ąuse. Betriebsspannung 15 ... 60V, Geh├Ąuse matt wei├č

6600000580

639,00 EUR

EHS-U-D-P-12V

Einhebelfahrschalter f├╝r 2 Motoren-Antriebsanlagen im Pultein- baugeh├Ąuse. Betriebsspannung 9 ... 18V, galvanische Trennung zwischen Versorgung und Steuersignale, Geh├Ąuse matt wei├č

6600000581

657,00 EUR

EHS-U-D-P-HV

Einhebelfahrschalter f├╝r 2 Motoren-Antriebsanlagen im Pultein- baugeh├Ąuse. Betriebsspannung 18 ... 72V, galvanische Trennung zwischen Versorgung und Steuersignale, Geh├Ąuse matt wei├č

6600000582

657,00 EUR

EHS-U-D-P-COL

Aufpreis f├╝r Sonderlackierung des Geh├Ąuses

6600000583

32,00 EUR

technische Daten EHS-U-D

Betriebsspannung

15 ... 60VDC, optionale Versionen: 18 ... 72V DC (Version HV) und 9 ... 18V DC (Version 12V), Ausf├╝hrung HV und 12V mit galvanischer Trennung

Fahrsignal getrennt f├╝r jeden Motorl

0 ... 10V DC oder 0 ... 5V DC (einstellbar ├╝ber Jumper)

symmetrisch f├╝r vorw├Ąrts und r├╝ckw├Ąrts, 0V entspricht Fahrschaltermittelstellung

Fahrsignalbegrenzung

einstellbar mit Potentiometer ├╝ber gesamten Bereich des Fahrsignals

Fahrtrichtung getrennt f├╝r jeden Motor

getrennte Signale f├╝r vorw├Ąrts und r├╝ckw├Ąrts

High aktiv = Betriebsspannung oder 12V DC (w├Ąhlbar), Low aktiv = GND (w├Ąhlbar ├╝ber Jumper)

Fahrschaltermittelstellung = offener Ausgang (Relaisausgang)

Fahrsperre

Bei Fahrschaltermittelstellung getrenntes Signal zum Sperren des Motors, Relaisausgang

einstellbar ├╝ber Jumper: Sperre = GND, Freigabe = offen oder Speere = offen, Freigabe = GND

Status LED

aus = EHS-U ausgeschaltet, blinkend = EHS-U eingeschaltet (Fahrschalter Mittelstellung),

gr├╝n = Motor vorw├Ąrts, rot = Motor r├╝ckw├Ąrts

Schl├╝sselschalter

schaltet EHS-U ein/aus, schaltet Betriebsspannung bis 2A auf separatem Ausgang

Ausf├╝hrung

Fahrschalter: robustes, UV-best├Ąndiges Kunststoffgeh├Ąuse und Griffe, mehrfach beschichtet, Standardfarbe matt wei├č, Griff matt anthrazit, Oberfl├Ąche leicht strukturiert. Befestigung 6 Bohrungen 4,2mm; Elektronik auf der Unterseite montiert

Abma├če

155 (215) x 140 x 35mm (B x L x H), Ma├če in Klammer = mit Fahrhebel, Fahrhebell├Ąnge: 166mm, Einbautiefe: 40mm, Einbauausschnitt Panel: 92 x 95mm

Schutzart

Frontplatte IP66, Schl├╝sselschalter IP67, Elektronik lackiert, Achsdurchf├╝hrungen mit Wellendichtring, umlaufende Moosgummidichtung

Anschl├╝sse

3 pol. und 8 pol. Steckverbindung mit Schraubklemanschlu├č

< c> Bode Industrie und Marineelektronik 2002 ...2020

Redaktionsschlu├č 30.11.2020