Bode_Logo_neu0402

Seit 1986

Kompetenz in Yachttechnik

Fahrhebel und Motorsteuerung

Doppel-Universal - Fahrhebel EHS-U-D

  • universell anwendbarer Doppel-Einhebelfahrschalter für 2 Motoren Antriebsanlagen
  • für Pultmontage
  • Steuerspannung für Motordrehzahl 0 ... 10V oder 0 ... 5V wählbar
  • einstellbare Drehzahlobergrenze
  • getrennte Fahrtrichtungssteuersignale, wählbar high oder low-aktiv
  • integrierter Schlüsselschalter
  • integrierte Status-LED mit 3 Anzeigezuständen (eingeschaltet, vorwärts, rückwärts)
  • interierter Freigabekontakt, wählbar high oder low-aktiv
  • weiter Betriebsspannungsbereich 18V .... 72V DC
  • sehr kompakte Abmaße
  • sowohl in Ausführung schwarz / silber als auch weiß / silber  lieferbar
  • robuste, praxisgerechte Ausführung
  • unkomplizierter elektrischer Anschluß
  • abgesetzte Elektronikeinheit für platzsparenden Einbau
  • Qualität “Made in Austria”
EHS-U-D_seitlich_1_klein

Für Schiffe mit 2 Motoren werden auch 2 Fahrschalter benötigt, die praktischerweise auf dem Fahrpult montiert werden. Hierfür ist die Weiterentwicklung des bewährten Universalfahrhebels EHS-U zum Doppel-Universalfahrschalter EHS-U-D die ideale Lösung.

Dieser besteht aus zwei Komponenten, der Fahrhebeleinheit die auf dem Fahrpult montiert wird und der davon abgesetzten Elektronikbox, die an beliebiger Stelle verdeckt eingebaut werden kann. Diese gehört natürlich zum Lieferumfang.

Beide Komponenten werden über 4 mehrpolige Steuerleitungen miteinander verbunden, die lediglich zusammengesteckt werden müssen.

Durch diese Bauart konnte eine äußerst kompakte Bauform des eigentlichen Fahrhebels realisiert werden.

Der Fahrschalter ist praxisgerecht äußerst robust aus eloxiertem Aluminium bzw. Alu-Verbundstoff ausgeführt und natürlich wasserdicht nach IPX6.

Selbstverständlich sind beide Motoren unabhängig voneinander steuerbar.

Mit dem integrierten Schlüsselschalter werden die Motoren eingeschaltet, der Status wird mit einer mehrfarben - LED angezeigt.

pdf
EHS-U-D Einbauzeichnung 34000157 Rev 01_klein

Maßzeichung und Einbaumaße EHS-U-D

Preise (incl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikelbezeichnung

Beschreibung

Artikelnummer

Preis

EHS-U-D

Doppel-Universal-Einhebelfahrschalter komplett, schwarz / silber

6600000581

625,00 EUR

EHS-U-D-ws

Universal-Einhebelfahrschalter komplett, Frontplatte weiß

6600000582

625,00 EUR

technische Daten EHS-U-D

Betriebsspannung

15 ... 60VDC, optional Version EHS-U-D-HV-: 18 ... 72V DC

Fahrsignal getrennt für jeden Motorl

0 ... 10V DC oder 0 ... 5V DC (einstellbar über Jumper)

symmetrisch für vorwärts und rückwärts, 0V entspricht Fahrschaltermittelstellung

Fahrsignalbegrenzung

einstellbar mit Potentiometer über gesamten Bereich des Fahrsignals

Fahrtrichtung getrennt für jeden Motor

getrennte Signale für vorwärts und rückwärts

High aktiv = Betriebsspannung, Low aktiv = GND (wählbar über Jumper)

Fahrschaltermittelstellung = offener Ausgang (Relaisausgang)

Fahrsperre

Bei Fahrschaltermittelstellung getrenntes Signal zum Sperren des Motors, Relaisausgang

einstellbar über Jumper: Sperre = GND, Freigabe = offen oder Speere = offen, Freigabe = GND

Status LED

aus = EHS-U ausgeschaltet, grün blinkend = EHS-U eingeschaltet, Fahrschalter Mittelstellung, grün = beide Motoren vorwärts, rot = beide Motoren rückwärts

Schlüsselschalter

schaltet EHS-U ein/aus, schaltet Betriebsspannung bis 3A auf separatem Ausgang

Ausführung

Fahrschalter: robustes Aluminiumgehäuse schwarz bzw. silber eloxiert mit Frontplatte Alu-Verbundstoff, schwarz (optional weiß) UV-beständig beschichtet, Fahrhebel Aluminium eloxiert, Befestigung 4 Bohrungen 4,2mm; Elektronik in abgesetztem Kunstoffgehäuse

Abmaße

100 x 126 (193,6) x 53 (134,5)mm (B x L x H), Maße in Klammer = mit Fahrhebel

Schutzart

Frontplatte IP66, Schlüsselschalter IP67, Elektronik lackiert, umlaufende Moosgummidichtung

Anschlüsse

AMP Superseal

< c> Bode Industrie und Marineelektronik 2002 ...2018

Redaktionsschluß 30.04.2018